Bausozialpartner-Initiative BAU auf A!

Aufträge "österreichisch" vergeben!

 

Mit der 2011 gestarteten Bausozialpartner-Initiative "Bau auf A!" werden Arbeitsplätze gesichert und geschaffen, die regionale Wirtschaft unterstützt, österreichische Qualität forciert und positive Umwelteffekte durch verkürzte Transportwege erreicht.

 

Die Initiative hat erreicht, dass die Schwellenwerteverordnung bis 2015 verlängert wurde. Durch diese Regelung können Bauaufträge bis zu 1 Mio. Euro regional vergeben werden. Die Initiative hat auch aufgezeigt, dass die EU regionale Vergaben erlaubt, wenn damit einer überdurchschnittlich hohen Arbeitslosigkeit in einem Land oder einer Region entgegnet wird. In der Steiermark wird diese Möglichkeit im Rahmen der Winterbauoffensive seit 2012 bereits genutzt und ist damit bundesweiter Vorreiter.

 

Nähere Infos zu BAU auf A!